Die PädagogikLernen und Leben.


Die Freie Schule Heckenbeck orientiert sich mit ihrem pädagogischen Konzept an den Arbeiten von Maria Montessori und von Rebeca und Mauricio Wild.

Die Freie Schule Heckenbeck ist eine der wenigen Ersatzschulen in Deutschland mit besonderer pädagogischer Bedeutung, die bis zur 10. Klasse gehen. Hier dürfen die Kinder frei von Zensurendruck ihre Potentiale entfalten, denn es gilt die Überzeugung: Menschen entwickeln ihre Fähigkeiten am optimalsten, wenn sie in ihren Bedürfnissen respektiert werden.

Children

Kinder lernen vom ersten Augenblick ihres Lebens an, sie machen sich ihre Welt zu eigen – manchmal in einem atemberaubenden Tempo, manchmal nahezu unbemerkt. In der Freien Schule Heckenbeck und dem Kindergarten Pusteblume schaffen wir Lern- und Lebensräume, die ein Ausdruck für das lebendige Lernen der Kinder und uns Erwachsenen sind. Wir geben den Kindern und Jugendlichen Tag für Tag die Möglichkeit, Entscheidungen zu treffen, wo, wie, was, und mit wem sie lernen. Zur Verfügung stehen ihnen im Schulalltag verschiedene Themen-Bereiche, Musik, Kreativ-, Weltbereich, Räume für Spiel Mathematik und Sprachen, die Werkstatt und das Außengelände, vielfältige Angebote und Projekte. Unsere Schule ist in drei Altersgruppen gegliedert – Primaria, Sekundaria und Tertia. Durch Erwachsene werden sie respektvoll in ihrem Tun begleitet und unterstützt. Mit unserer Arbeit orientieren wir uns vor allem an Rebeca & Mauricio Wild, Maria Montessori und sind im Austausch mit anderen alternativen Schulen der EUDEC (European Democratic Education Community). Unser Projekt sieht sich als Beitrag zur Entwicklung einer nachhaltigen Gesellschaft. Die Frage, welche Grundlagen brauchen Kinder, damit sie in der Lage sind, ein erfülltes Leben im Einklang mit sich, ihren Mitmenschen und der Natur zu gestalten, begleitet unseren Alltag.

Bei Interesse können in unserem Leitbild, über den Trägerverein und auch auch in der Genehmigungsgrundlage für unsere Grundschule und für die Oberschule weiterlesen.

Die ZahlenEin bisschen Statistik.




Konzept
0
Möglichkeiten
0+
 

Noch Fragen?

Wir freuen uns über eine Nachricht.